Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-DN: 13 Fässer mit Altöl im Wald entsorgt - Zeugen gesucht

Nideggen (ots) - Gestern Morgen wurden Ölfässer in einem Waldweg in der Nähe der Harscheidter Straße ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

19.07.2018 – 09:26

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Einbrecher am Campingplatz

Fulda (ots)

Freiensteinau - Nachdem bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag (16./17.7.) auf dem Campingplatz am Niddastausee in Schotten ihr Unwesen getrieben hatten, war in der Mittwochnacht (18.7.) der Campingplatz in Nieder-Moos das Ziel von Dieben. Gegen 02.30 Uhr brachen diese durch ein Fenster in die Räume der Rezeption ein, durchsuchten diese und stahlen einen geringen Bargeldbetrag. Außerdem brachen sie in die Küchenräume eines Restaurants am Nieder-Mooser See ein und suchten nach Beute. Da sie nichts zum Stehlen fanden, verschwanden sie unbemerkt und hinterließen lediglich Sachschaden. Ob ein Tatzusammenhang mit den Einbrüchen auf dem Campingplatz bei Schotten besteht, müssen die Ermittlungen der Polizei klären.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Lauterbach unter Telefon 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle
Telefon:
Fulda (0661-105-1011)
Bad Hersfeld: (06621-932-131)
Vogelsberg: (06641-971-130)
E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell