PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

21.10.2020 – 14:09

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Dachstuhlbrand: Defekt an Waschmaschine löst Feuer in Börninghausen aus

Preußisch OldendorfPreußisch Oldendorf (ots)

Ein technischer Defekt an einer Waschmaschine hat den Brand in einem Mehrfamilienhaus in Börninghausen ausgelöst. Zu diesem Ergebnis kamen die Ermittler der Polizei bei ihren Untersuchungen am Mittwoch.

Das Feuer im Dachstuhl des Gebäudes am Eininghausener Ring war am Dienstagmittag um kurz vor 12 Uhr bemerkt worden. Daraufhin erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr. Die zu diesem Zeitpunkt anwesenden Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzte gab es nicht. Durch das Feuer und das Löschwasser ist die betroffene Wohnung sowie darunter liegende Räumlichkeiten derzeit nicht nutzbar. Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 200.000 Euro.

Die Polizei hat die zunächst beschlagnahmte Brandstelle in Absprache mit der Staatsanwaltschaft mittlerweile wieder frei gegeben. Die Arbeiten der Ermittler in diesem Fall sind weitestgehend abgeschlossen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell