Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

13.09.2019 – 12:55

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Nach Unfallflucht - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Bad Oeynhausen (ots)

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Donnerstag in der Innenstadt bitten die Beamten um Zeugenhinweise zum Verursacher des Schadens.

Gegen 8.15 Uhr stellte eine 49-jährige Fahrerin aus Bad Oeynhausen einen silbernen Golf 4 auf der Bahnhofstraße zwischen der Portastraße und der Dr.-Neuhäußer-Straße in Fahrtrichtung ZOB auf dem Parkstreifen ab. Bei ihrer Rückkehr gegen 9.15 Uhr bemerkte die Frau eine Beschädigung des Außenspiegels der Fahrerseite. Der Verursacher hatte sich zuvor ohne sich um den Schaden zu kümmern von der Unfallstelle entfernt.

Hinweise bitte an die Ermittler des Verkehrskommissariats Minden unter Telefon (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell