Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

06.07.2019 – 19:55

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Schwerer Verkehrsunfall auf der L770: 47-jähriger PKW-Fahrer tödlich verletzt

POL-MI: Schwerer Verkehrsunfall auf der L770: 47-jähriger PKW-Fahrer tödlich verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Espelkamp (ots)

Am 06.07.2019, 10:50 Uhr, ereignete sich auf der L770 in Höhe des Mindener Postweges ein folgenschwerer Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW Ford C-Max und einem Traktorgespann. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 47-jährigen Autofahrer aus Petershagen die L770 in Richtung Espelkamp. Zwischen den Abfahrten Diepenauer Straße und Mindener Postweg geriet der Fahrer plötzlich langsam nach links in den Gegenverkehr und prallte dort frontal mit einem entgegen kommenden Traktorgespann zusammen. Der 22-jährige Fahrer versuchte vergeblich eine Vollbremsung mit Ausweichmanöver. Der 47-Jährige war in dem Wrack eingeklemmt. Noch vor seiner Befreiung durch die Feuerwehr mittels Rettungsschere sowie notärztlicher Erstversorgung verstarb er im Fahrzeug. Der Traktorfahrer erlitt einen schweren Schock. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Die Unfallstelle wurde von der Polizei für zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Unfallursache dauern an. Sachdienliche Hinweise an die Polizei Minden 0571-88660

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: (0571) 8866-0
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke