Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.05.2019 – 12:14

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auffahrunfall auf der Königstraße

Minden (ots)

Am Dienstag ist bei einem Verkehrsunfall eine Frau verletzt worden. Sie musste ins Klinikum Minden gebracht werden.

Als ein 51-Jähriger Mann aus Brake in einem Audi gegen 14.10 Uhr verkehrsbedingt auf der Königstraße in Fahrtrichtung Hahler Straße anhalten musste, kam es zum Auffahrunfall mit einem ihm nachfolgenden Opel. Diesen hatte ein 29 Jahre alter Mindener in selber Fahrtrichtung gesteuert. Während die beiden Fahrzeugführer unverletzt blieben, verletzte sich die Beifahrerin (46) des Audi-Fahrers und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Opel wurde abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell