Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

05.03.2019 – 14:27

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zigarettenautomat aufgebrochen

POL-MI: Zigarettenautomat aufgebrochen
  • Bild-Infos
  • Download

Lübbecke (ots)

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Lübbecke aufgebrochen. Hierbei erbeuteten sie den aus Zigaretten und Münzgeld bestehenden Inhalt.

Nach ersten Ermittlungen haben die Täter mittels eines Schneidewerkzeugs zunächst im Bereich des Schlosses sowie der Scharniere des an der Straßenecke der Brucknerstraße und Gasstraße stehenden Automaten aufgeschnitten. Anschließend hebelten sie ihn auf. Danach konnten die Diebe den Verriegelungsmechanismus betätigen und das Gerät öffnen. So konnte sie an den Inhalt gelangen und den Automaten leeren.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0571) 8866-0 an die Polizei in Minden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung