Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

16.01.2019 – 10:00

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autounfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Bad Oeynhausen (ots)

Am späten Dienstagnachmittag ist es auf dem Parkplatz des Werre-Parks in Bad Oeynhausen-Rehme zu einem Unfall unter Beteiligung von drei Fahrzeugen gekommen. Es entstand Sachschaden.

Gegen 17.50 befuhr ein 53 Jahre alter Mann mit einem VW den Großparkplatz des Einkaufszentrums in der Mindener Straße und beabsichtigte das Fahrzeug aus nordwestlicher Richtung kommend geradeaus auf den Parkplatz eines Fastfood-Restaurants zu steuern. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden weiteren VW einer 47-jährigen Fahrerin. Dieser schleuderte infolge der Kollision über den Gehweg hinweg, beschädigte einen Mülleimer sowie einen dort parkenden dritten Volkswagen einer 23-jährigen Frau aus Vlotho.

Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Durch die Wucht des Unfalls entstand erheblicher Sachschaden an allen drei PKWs.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung