Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

28.12.2018 – 14:39

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Geldautomaten mit Beil bearbeitet

Porta Westfalica (ots)

Mit einem Beil soll ein 20-jähriger Mann aus Porta Westfalica am 2. Weihnachtstag abends versucht haben, einen Geldautomaten in der Sparkassenfiliale in Neesen aufzubrechen. Als ihm dies nicht gelang, schlug er möglicherweise aus Frust darüber auf den Automaten ein.

Ein Sparkassenmitarbeiter hatte am Donnerstag die Schäden an dem für die Bankkunden frei zugänglichen Gerät bemerkt und daraufhin die Aufzeichnungen der Überwachungskameras überprüft. Dabei fiel auf, dass sich der dunkel gekleidete Mann, er trug eine Maske und hatte einen Rucksack bei sich, zuvor mehrfach in der Filiale aufgehalten hatte. Da er dabei den Automaten für die Kontoauszüge nutzte, waren die Personalien des 20-Jährigen schnell ermittelt und die Polizei verständigt. Auf den Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten schweren Diebstahls und Sachbeschädigung zu.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke