Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kollision beim Abbiegen

Minden (ots) - Leichte Verletzungen erlitt eine 53-jährige Autofahrerin aus Minden, als ihr Wagen am frühen Donnerstagmorgen auf der Kreuzung Lübbecker Straße/Mindener Straße von einem abbiegenden Pkw erfasst wurde.

Dessen Fahrer, ein 33-jähriger Mann aus Petershagen, war mit seinem Ford auf der Lübbecker Straße (B 65) stadtauswärts unterwegs und beabsichtigte, um kurz vor 6 Uhr nach links auf die Mindener Straße abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Hyndai der 53-Jährigen. Der Ford-Fahrer blieb unverletzt. Beide Autos konnten nicht mehr weiterfahren und wurden abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: