Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Einbruch in Tankstellenshop in Oberlübbe

Die Einbrecher hatten es offenbar auf Tabakwaren abgesehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke
Die Einbrecher hatten es offenbar auf Tabakwaren abgesehen. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Hille-Oberlübbe (ots) - Zu einem Einbruch in den Tankstellenshop an der Ecke Hauptstraße/Ellernstraße in Oberlübbe ist es in der Nacht zu Donnerstag gekommen. Vermutlich hatten es die vermummten Unbekannten auf Zigaretten abgesehen.

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge machten sich die Kriminellen gegen 3.25 Uhr gewaltsam an der Eingangstür zu dem Shop, zudem auch eine Poststation gehört, zu schaffen. Anschließend betraten sie die Räumlichkeiten und dürften Tabakwaren in bisher unbekannter Menge entwendet haben. Ob die Diebe noch andere Wertsachen mitnahmen, ist noch nicht geklärt. Offenbar hatten es die Unbekannten aber eilig, da sie Einbruchswerkzeug zurückließen.

Die Ermittler bitten Zeugen, denen zur angegebenen Zeit Personen oder ein Fahrzeug im Umfeld der Tankstelle aufgefallen sind, sich bei ihnen unter Telefon (0571) 8866-0 zu melden.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: