Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

23.11.2018 – 13:24

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Fahrradfahrerin beim Überholen angefahren

Lübbecke (ots)

Auf der Straße Am Esch wurde am Freitagmorgen eine fahrradfahrende Schülerin von einem überholenden Auto angefahren. Hierdurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte auf die Straße. Dabei zog sie sich Verletzungen zu. Sie wurde zur ambulanten Behandlung in Krankenhaus Lübbecke verbracht.

Die 15-Jährige befuhr gegen 7 Uhr auf der Straße Am Esch in Richtung Lübbecke. Kurz vor dem Rampenweg wurde sie zunächst von einem Bus überholt. Die folgende Autofahrerin (56) setzte ebenfalls zum Überholen an. Hierbei kollidierte sie mit der vorderen Fahrzeugfront mit der Fahrradfahrerin.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke