Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

12.09.2018 – 13:46

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Pedelec-Fahrerin (62) von Lkw erfasst und mitgeschleift

Minden (ots)

Eine 62-jährige Radfahrerin ist am Dienstag an der Ecke Hohenstaufenring/Kuckuckstraße von einem abbiegenden Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Nach einer ersten Versorgung durch einen Notarzt an der Unfallstelle wurde die Frau zur weiteren medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer beabsichtigte laut Polizei, gegen 14 Uhr von der Kuckuckstraße nach rechts auf den Hohenstaufenring abzubiegen. Dabei wurde die auf dem Radweg in Richtung der Kuhlenstraße fahrende Pedelec-Fahrerin im Einmündungsbereich von einem der Vorderräder des Lkw erfasst und mehrere Meter mitgeschleift.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung