PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

30.09.2021 – 10:28

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, 35-jähriger Autofahrer fährt in Graben und wird schwer verletzt, Zeugen befreien ihn aus Pkw

Emsdetten (ots)

Auf der Straße Veltrup in Sinningen ist am Mittwochabend (29.09.21) gegen 16.50 Uhr ein 35-jähriger Autofahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem weißen Opel Corsa in Richtung Elte unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er etwa auf Höhe der Hausnummer 11 die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach rechts in den Graben. Dort kam das Auto zum Stehen. Der 35-Jährige aus Rheine konnte mit Hilfe von Zeugen aus seinem Pkw befreit werden. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw wurde mit einem Kran aus dem Graben geborgen. Die Fahrbahn wurde für die Arbeiten an der Unfallstelle zeitweise in beide Richtungen gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Emsdetten
Weitere Storys aus Emsdetten
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt