Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

25.03.2020 – 15:19

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Einbruch/Diebstahl

Rheine (ots)

Nach einem Einbruch bzw. Diebstählen, die in der Nacht zum vergangenen Freitag verübt wurden, ermittelt derzeit die Polizei. Am frühen Freitagmorgen (20.03.2020) war in einem Firmengebäude an der Windthorststraße aufgefallen, dass sich darin ungebetene Gäste aufgehalten hatten. Wie eine erste Überprüfung ergab, hatten die Unbekannten aus den Firmenräumen zahlreiche Handys und eine entsprechende Ladeleiste entwendet. Während der polizeilichen Ermittlungen konnte ein Zeuge mitteilen, dass er in den Nachstunden zum Freitag, zwischen 23.00 Uhr und 00.30 Uhr, verdächtige Geräusche gehört hatte, die er aber nicht zuordnen konnte. Zudem wurde den Ermittlern nun mitgeteilt, dass auch Fahrzeugschlüssel fehlten. Das vor dem Gebäude geparkte, auffällige rote Auto war nun verschwunden. In den Folgestunden und -tage ist der Wagen zweimal im Märchenviertel gesehen worden. Ein Hinweisgeber hatte den Wagen am Freitagmorgen um 07.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Mehrfamilienhauses am Dornröschenweg 40 gesehen. Als der Wagen um 14.30 Uhr immer noch dort stand, wollte er den Halter des Fahrzeugs, eine Sozialeinrichtung, nach dem Grund des dort unberechtigten Parkens befragen. Als er etwa 15 Minuten später wieder dort ankam, war der rote Toyota AYGO verschwunden. Am nächsten Morgen (Samstag) um 09.00 Uhr wurde der Wagen dann in der Nähe, am Gretelweg, erneut festgestellt. Die informierte Polizei stellte den Wagen sicher. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Einbruch bzw. PKW-Diebstahl machen? Wer hat an oder in dem roten Toyota, Kennzeichen AH - SW 1010, verdächtig Personen gesehen? Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt