Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

21.08.2019 – 15:29

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, PKW-Aufbrüche

Ibbenbüren (ots)

Auf die in Fahrzeugen zurückgelassenen Handtaschen hatten es Diebe am Dienstag (20.08.2019) am Hauptfriedhof am Dörnebrink und an der Rheiner Straße auf dem Dickenberg abgesehen. In der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr gingen die Täter an der Rheiner Straße zu einem Skoda. Daran schlugen sie die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendeten dann aus dem Innern eine schwarze Handtasche. Am Dörnebrink sind in der Zeit zwischen 17.40 Uhr und 18.00 Uhr zwei Opel-Fahrzeuge aufgebrochen worden. Auch hier zertrümmerten der oder die Täter jeweils eine Seitenscheibe. Aus den PKW entwendeten sie zwei Handtaschen. Zur Beute gehören neben Geldbörsen auch ein Handy und verschiedenste persönliche Papiere. Die Wiederbeschaffung der Dokumente wird einige Kosten sowie einigen Zeitaufwand erfordern. Die Polizei bittet um Hinweise zu den PKW-Aufbrüchen unter Telefon 05451/591-4315. Die Polizei erinnert:

Lassen Sie niemals Wertgegenstände im Fahrzeug zurück, auch nicht bei kurzen Abwesenheiten! Sichere Verstecke im Fahrzeug gibt es nicht. Offen liegende Wertgestände, wie hier Handtaschen, laden Diebe geradezu ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt