PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

06.07.2019 – 17:36

Polizei Steinfurt

POL-ST: Nachtragsmeldung: Fünf Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf der B 54

Steinfurt (ots)

Am Samstag, den 06.07.2019, gegen 12:55 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Steinfurter mit seinem Pkw die B 54 in Richtung Gronau, als er nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegenlenkte und dadurch in Höhe der Anschlußstelle Gronau/Heek auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit dem Pkw eines 19-jährigen aus Rheine kollidierte. Durch den Zusammenstoß wurden neben den Fahrzeugführern die 18-jährige Beifahrerin aus Wettringen im Fahrzeug des Steinfurters und Familienangehörige des Fahrers aus Rheine im Alter von 18 und 13 Jahren leicht verletzt. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme mußte die B 54 bis 14:52 Uhr gesperrt werden.

Leitstelle Steinfurt, Andreas Buß

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Steinfurt
Weitere Storys aus Steinfurt