Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Jugendliche durch Bienenschwarm in Gebäude festgesetzt

Mönchengladbach-Wickrathberg, 15.06.2019, 14:33 Uhr, Broicherhofweg (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es zu ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

11.06.2019 – 14:59

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven/Ibbenbüren, gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Greven, Ibbenbüren (ots)

Ort: Greven-Reckenfeld, Einmündungsbereich Lennestraße/Elbestraße Feststellzeit: Sonntag, 09.06.2019, 08.40 Uhr Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr durch Entfernen von Gullideckeln. Es liegen derzeit keine Hinweise auf Täter vor. Hinweise bitte an die Polizei Greven, Telefon 02571/928-4455.

Ort: Ibbenbüren, Weststraße 60 Zeit: Dienstag, 11.065.2019, 07.55 Uhr Ein Autofahrer vernimmt während der Fahrt ein Knall. Eine Seitenscheibe des Passats war zersplittert. Derzeit ist unklar, wodurch die Beschädigung entstanden ist. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt