Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

26.03.2019 – 14:54

Polizei Steinfurt

POL-ST: Hörstel, Verkehrsunfallflucht

Hörstel (ots)

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag (22.03.), gegen 16.30 Uhr, auf der Westfalenstraße/Einmündung Huckbergstraße ereignet hat, ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Ein silberner Kleinwagen und ein roter Opel Corsa waren im Einmündungsbereich zusammengestoßen. Der Fahrer des silbernen Kleinwagens missachtete die Vorfahrt des aus Richtung Hörstel kommenden roten Opels. An dem Opel Corsa entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Der Fahrer des silbernen Kleinwagens setzte seine Fahrt in Richtung Bevergern fort. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zum flüchtigen Fahrzeug bzw. dem Fahrer machen können. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt