Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

04.03.2019 – 12:38

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, vorsätzliche Brandstiftung

Ibbenbüren (ots)

Unbekannte Täter warfen am Montag (04.03.2019), gegen 00.45 Uhr, eine kleinere Flasche mit einer brennenden Flüssigkeit gegen die Glasscheibe einer Haustür eines freistehenden Einfamilienhauses auf der Straße Bomberg, zwischen der Hopstener Straße und dem Forstweg. Der Hauseigentümer war durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden. Als er zur Haustür hinausging, bemerkte er die zerstörte Glasscheibe der Tür und eine brennende Flüssigkeit in einer zerborstenen Flasche. Als er mit einem Eimer Wasser zurückkam, war das Feuer bereits erloschen. Die Haustür und der Eingangsbereich wurden beschädigt. Hinweise auf die Täter sind nicht vorhanden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die verdächtige Personen oder Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Polizei in Ibbenbüren, Telefon 05451/ 591 - 4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung