Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

30.12.2018 – 09:54

Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der Kreispolizeibehörde Steinfurt für Sonntag, 30.12.2018

Steinfurt (ots)

Einbruch in ein Wohnhaus Hörstel-Riesenbeck, Tecklenburger Straße Samstag, 29.12.2018, 16:45 - 18:00 Uhr Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln der Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein. In dem Haus durchsuchten sie mehrere Räume und entwendeten Bargeld und Schmuckgegenstände. Die Polizei Rheine bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter der Rufnummer 05971-9380

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung