Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

01.12.2018 – 08:03

Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressebericht der KPB Steinfurt vom Samstag, 01.12.2018

Steinfurt (ots)

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten - Lengerich, Kreisverkehr Ibbenbürener Straße, Am Hülshof; Freitag, 30.11.2018, 16:00 Uhr

Ein 74-jähriger Tecklenburger fuhr mit seinem Pick Up auf der Ibbenbürener Straße aus Brochterbeck kommend in den Wechter Kreisverkehr ein. Dabei übersah er zwei aus Richtung Tecklenburg kommende Rennradfahrer. Im Kreisverkehr kam es daraufhin zu einem Zusammenstoß. Ein 52-jähriger Rennradfahrer aus Rheine und ein 31-jähriger Rennradfahrer aus Emsdetten wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden zunächst in ein Krankenhaus eingeliefert, konnten dieses nach Behandlung wieder verlassen. Der Pkw und die beiden Rennräder wurden zudem beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich nach erster Einschätzung auf einen hohen vierstelligen Betrag. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Ibbenbürener Straße aus Richtung Brochterbeck gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Es kam zu vereinzelten Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt