Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

07.11.2018 – 16:54

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt-Bo., Verkehrsunfall/Ermittlungen

Steinfurt (ots)

Am Montagmorgen (05.11.2018), um 07.40 Uhr, beobachtete eine Zeugin an der Emsdettener Straße, Ecke Tecklenburger Straße/Ostendorfer Straße, einen Verkehrsunfall. Die unbekannte Fahrerin oder der Fahrer eines weißen Renault Twingos fuhr im Kreuzungsbereich auf das Heck eines an der Haltelinie wartenden silberfarbenen VW Polo auf. Es wurde ein Knallgeräusch gehört und auch eine Aufprallbewegung gesehen. Der/die Unfallverursacher/in entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne die notwendigen Feststellungen treffen zu lassen. Auch der Unfallgeschädigte zeigte bislang keinen Unfall an. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Zeugen oder die Beteiligten werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Telefon 02551/15-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung