Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

17.05.2018 – 10:46

Polizei Steinfurt

POL-ST: Greven, Verkehrsunfall/Radfahrer verletzt

Greven (ots)

Eine 24 jährige Frau aus Greven fuhr am Mittwochnachmittag (16.05.2018), gegen 14.25 Uhr, mit ihrem Fahrrad den Radweg des Dortmund Ems-Kanal auf der linken Seite, aus Richtung Münster kommend in Richtung Schmedehausen. Direkt unter der Brücke stieß sie mit einem entgegenkommenden 50-jährigen Radfahrer zusammen. An der unübersichtlichen Stelle können entgegenkommende Radfahrer erst spät gesehen werden. Beim Zusammenstoß stürzten beide Personen zu Boden und wurden verletzt. Die 24-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Der 50-jährige Münsteraner wurde leicht verletzt. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. An den Fahrrädern entstand geringer Sachschaden. Der 50-Jährige hatte einen Fahrradhelm getragen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt