Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

27.02.2020 – 11:25

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Herten: Beim Linksabbiegen mit entgegenkommender Autofahrerin zusammengestoßen

Recklinghausen (ots)

Heute, gegen 7 Uhr, wollte ein 19-jähriger Autofahrer aus Herten von der Gelsenkirchener Straße nach links in die Ewaldstraße abbiegen. Dabei stieß er mit der ihm auf der Gelsenkirchener Straße entgegenkommenden 33-jährigen Autofahrerin aus Gelsenkirchen zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 19-Jährige, die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Beifahrer leicht verletzt. Die 33-Jährige und ihr sechsjähriger Sohn wurden zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 4000 Euro Sachschaden. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen