Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

27.05.2019 – 10:44

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Mutmaßliche Autodiebe festgenommen

Recklinghausen (ots)

Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Sonntag um kurz nach 02.00 h, dass sich Verdächtige an der Liegnitzer Straße an geparkten Autos zu schaffen machen. Die Unbekannten seien auch schon in ein Auto eingebrochen und würden versuchen, es zu starten. Die Polizeibeamten konnten am Tatort zwei Tatverdächtige, einen 24-jährigen Marler und eine 25-jährige Marlerin festnehmen. Bei der Kontrolle fanden die Beamten ein Reizstoffsprühgerät, eine Sturmhaube und Handschuhe. In der Nähe lag zudem noch ein Messer. Der Pkw, der in der Nähe stand, war aufgebrochen worden. Offensichtlich hatten die Tatverdächtigen versucht, den Wagen zu stehlen. Eines der Fahrräder, mit dem das Duo zum Tatort gekommen war, war zudem gestohlen. Die beiden Verdächtigen mussten für die weiteren Maßnahmen mit zur Wache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell