Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.04.2019 – 12:31

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick: Unbekannte Täter verletzen 50-Jährigen schwer

Recklinghausen (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 22:15 Uhr, fügten drei unbekannte Täter einem 50-Jährigen aus Oer-Erkenschwick mehrere Frakturen im Gesicht zu. Die Täter trafen auf dem Paracelsusweg auf den Geschädigten. Die Hintergründe zu der Tat sind noch unklar. Der 50-Jährige wurde schwerverletzt im Krankenhaus behandelt.

Zeugenhinweise nimmt das zuständige Kommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung