Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

21.04.2019 – 12:17

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl, Victoriastraße, Verkehrsunfall mit drei tödlich verletzten Personen

Recklinghausen (ots)

Am heutigen Morgen, 06.13 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Mann mit einem Opel-Astra die Victoriastraße in Marl in westlicher Richtung. Unmittelbar vor der Einmündung Droste-Hülshoff-Straße kam das Fahrzeug in einer langgezogenen Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Die in dem Fahrzeug befindlichen jungen Männer aus Marl (Fahrer 21 Jahre, Beifahrer 19 und 21 Jahre alt) wurden bei dem Aufprall so schwer verletzt, dass sie an der Unfallstelle verstarben. Für den Zeitraum der umfangreichen Unfallaufnahme wurde die Victoriastraße gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an. Es gab keine wesentlichen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Martin Kentschke
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen