Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

16.04.2019 – 10:44

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Mehrere Smartphones entwendet

Recklinghausen (ots)

Zwei unbekannte Täter haben gestern gegen 16:00 Uhr drei Mobiltelefone aus einem Geschäft auf der Kunibertistraße entwendet. Die Geräte wurden zur Geschäftszeit gewaltsam aus den Sicherungshalterungen gerissen, anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. An den Halterungen entstand Sachschaden. Personenbeschreibung: 1. Täter: 18 - 20 Jahre alt, 1,75 - 1,80m groß, bekleidet mit schwarzer Jacke und Cappy. 2. Täter: 18 - 20 Jahre alt, 1,75 - 1,80m groß, bekleidet mit Jeansjacke und Cappy.

Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, wenden sich bitte an das zuständige Kommissariat unter 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung