Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.01.2019 – 10:36

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Oer-Erkenschwick: Überfall auf Kiosk auf der Beethovenstraße

Recklinghausen (ots)

Sonntag, gegen 20.40 Uhr, kamen zwei maskierte Männer in einen Kiosk auf der Beethovenstraße. Sie bedrohten dien 56-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten ihn auf die Kasse zu öffnen. die Täter nahem Bargeld aus der Kasse und nahmen zusätzlich Zigarettenschachteln in noch nicht bekannter Größenordung und die Geldbörse der 56-Jährigen mit. Mit der Beute flüchteten die Täter aus dem Geschäft. Der erste Täter war etwa 1,75 Meter groß, war mit einem schwarzen Tuch bis unter die Augen maskiert, trug eine dunkelrote Jacke mit Kapuze, eine dunkle Hose und schwarze Handschuhe. Er war mit einer Schusswaffe bewaffnet. Der zweite Täter war etwa 1,80 Meter groß, war ebenfalls mit einem Tuch bis zu den Augen maskiert, trug eine dunkle Jacke mit Kapuze, eine dunkle Jeans und dunkel Handschuhe. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung