Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Graffitis gesprüht - Zeugen gesucht

Recklinghausen (ots) - An der Hochlarmarkstraße sind in der Nacht zu Mittwoch mindestens drei Häuser und ein Auto mit Graffiti besprüht worden. Unbekannte hatten mit grauer Farbe ein Fenster, eine Klingelleiste, ein Auto und eine Hauswand mit verbotenen Symbolen besprüht. Zeugen, die in der Nacht etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat für Staatsschutzdelikte unter 0800 2361 111 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: