Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

06.07.2018 – 10:01

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Gemeinsame Kontrollen für mehr Sicherheit

POL-RE: Recklinghausen: Gemeinsame Kontrollen für mehr Sicherheit
  • Bild-Infos
  • Download

Recklinghausen (ots)

Mehrere Shisha-Bars wurden am Donnerstag von der Stadt Recklinghausen, dem Zoll und der Polizei kontrolliert. In der Vergangenheit gab es Beschwerden über Ruhestörungen, Parkverstöße und aufheulenden Motoren an und um die kontrollierten Lokale. Auf den Straßen sollen Fahrer mit quietschenden Reifen und aufheulendem Motor gefahren sein. Um den unterschiedlichen Beschwerden und Hinweisen aus der Bevölkerung nachzugehen, haben sich die Stadt Recklinghausen und die Polizei Recklinghausen zu einer Kontrolle zusammengeschlossen. Auch zwei Beamte des Zolls wurden zur Unterstützung hinzugezogen. Die Kontrollen zielten auf Ruhestörungen, Verstöße gegen gaststättenrechtliche Bestimmungen, Steuerverstöße, Jugendschutzverstöße, Verstöße gegen das Nichtrauchergesetz, Verkehrsverstöße und Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz ab. Insgesamt wurden vier Shisha-Bars in Recklinghausen überprüft. Dabei wurden insgesamt 37 Personen überprüft. Vier Verkehrsordnungswidrigkeiten im Umfeld der Shisha-Bars stellten die Polizeibeamten fest und schrieben entsprechende Anzeigen. Durch die Stadt Recklinghausen und das Hauptzollamt wurden insgesamt 19 Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen steuerrechtliche Bestimmungen, die Bauordnung und das Nichtraucherschutzgesetz geschrieben. Als Fazit der Kontrolle bleibt festzustellen, dass die Vernetzung und der Schulterschluss mit anderen Behörden dazu beigetragen hat, Verstöße unterschiedlichster Art zu ahnden und Erkenntnisse zu gewinnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell