Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

02.07.2018 – 13:11

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Haltern am See: Exhibitionist auf der Steverbrücke (B58)

Recklinghausen (ots)

Wie erst später bekannt wurde, kam es am Donnerstag, gegen 17 Uhr, zu einer exhibitionistischen Tat auf der Hullerner Straße. Eine 16-jährige Halternerin befand sich zu diesem Zeitpunkt gemeinsam mit Freunden auf der Steverbrücke an der B 58. Hier stand auf der dortigen Treppe ein Mann, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die 16-Jährige und ihre Freunde liefen dann sofort weg. Später beobachtete die Geschädigten den Mann, wie er gemeinsam mit zwei weiteren Männer in einem schwarzen, möglicherweise amerikanischen Sportwagen wegfuhr. Der Täter wird als etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß beschrieben. Er hatte eine normale Figur und trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine Jeans und weiße Nike Airmax Schuhe. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen