Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-DO: Unbekannte Geldabheber gesucht

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0081 Die Dortmunder Polizei sucht nach zwei unbekannten Geldabhebern, die im ...

14.06.2018 – 10:57

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Auffahrunfall vor Ampel - drei Leichtverletzte

Recklinghausen (ots)

Auf der Friedrich-Ebert-Straße hat es am Mittwochnachmittag, gegen 16 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine 66-jährige Autofahrerin aus Bottrop konnte vor einer roten Ampel nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf das Heck eines 48-jährigen Autofahrers aus Essen auf. Dabei wurden sowohl der 48-Jährige als auch die 66-Jährige und ihre 18-jährige Beifahrerin aus Bottrop leicht verletzt. Der Schaden wird auf 7.000 Euro geschätzt. Das Auto der 66-Jährigen musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung