PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

16.04.2018 – 10:49

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Betrunken und ohne Führerschein Unfall gebaut

Recklinghausen (ots)

Ein 42-jähriger Mann aus Bottrop ist am Sonntagabend, gegen 21 Uhr, auf der Johannesstraße verunglückt. Der Bottroper kam mit seinem Kleintransporter von der Straße ab und fuhr auf eine Mittelinsel - dabei wurden ein Verkehrszeichen und eine Laterne aus der Verankerung gerissen. Der Fahrer lief nach dem Unfall davon, konnte aber von Zeugen beobachtet werden. Wenig später wurde der Mann von der Polizei angetroffen. Weil er offensichtlich betrunken war, wurde er mit zur Wache genommen. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem stellte sich heraus, dass der 42-Jährige keinen Führerschein besitzt - und auch deshalb schon im Vorfeld aufgefallen war. Der Bottroper blieb bei dem Unfall unverletzt, der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen