PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

04.03.2021 – 12:40

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0161 --Polizei warnt vor Trickbetrügern--

Bremen (ots)

   - 

Ort: Bremen-Gröpelingen, OT Oslebshausen, Bremen-Oberneuland, OT Oberneuland Zeit: 03.03.2021, 9:50 Uhr und 11:50 Uhr

Ein unbekannter Mann gab sich gestern in Oberneuland als Handwerker aus und bestahl eine Rentnerin in ihrer Wohnung. In Oslebshausen fiel ein Seniorenehepaar auf angebliche Wasserwerker rein.

Gestern gegen 9:50 Uhr klingelte ein Unbekannter an der Haustür eines Seniorenehepaars in der Straße An der Finkenau. Der Mann erschlich sich als falscher Wasserwerker Zutritt zum Haus. Während sich der 72-Jährige mit dem Trickbetrüger im Erdgeschoss aufhielt, bemerkte seine 77 Jahre alte Frau im Obergeschoss zwei weitere Personen. Auch sie gaben ihr gegenüber an, dass Wasser im Haus überprüfen zu wollen. Als das Trio verschwunden war, fehlten dem Ehepaar Bargeld.

Etwas später zur Mittagszeit, Tatort: Am Hodenberger Deich. Dort verschaffte sich ein angeblicher Handwerker Zutritt in die Wohnung einer 79-jährigen Frau. Er gab vor, die Leitungen überprüfen zu wollen. Während er die Seniorin im Badezimmer ablenkte, bestahl er sie und verschwand unerkannt.

Leider gelingt es den Trickdieben immer wieder Zugang zu den Wohnräumen meist lebensälterer Menschen zu erschleichen. Die Polizei rät: Lassen Sie nur Handwerker in Ihre Wohnung, die Sie selbst bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekündigt worden sind. Das gleiche gilt für vermeintliche Vertreter der Stadtwerke. Lassen Sie sich einen Ausweis zeigen. Wenn Sie im Zweifel sind, ziehen Sie Nachbarn, oder Angehörige hinzu. Sollte Ihnen bei einem Handwerker etwas seltsam vorkommen oder Sie werden unter Druck gesetzt, rufen Sie den Notruf der Polizei unter 110. Mehr Hinweise und Ansprechpartner gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195, Telefon 0421 362-19003 oder unter www.polizei.bremen.de.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen