Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

23.01.2020 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Fahrradfahrer fährt unter Drogeneinfluss vor Streifenwagen über rot

Hagen (ots)

Donnerstagnacht, 23. Januar gegen 02 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg an der Kreuzung Körnerstraße/Graf-von-Galen-Ring. Der Mann ignorierte direkt vor den Augen eines Streifenwagenteams eine rote Ampel und wollte seine Fahrt stark schwankend in Richtung Altenhagener Straße fortsetzen. Dabei wechselte er immer wieder vom Gehweg auf die Fahrbahn und zurück. Die Polizisten wendeten ihr Fahrzeug und hielten den Hagener umgehend an. Ein Drogenvortest zeigte, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Er musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Ihm wurde das Führen von Fahrzeugen unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln untersagt. Eine Anzeige wurde durch die Beamten gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressesprecherin
Ramona Arnhold
Telefon: 02331/986 1508
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen