Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

29.11.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Polizei geht dicker Fisch ins Netz

Hagen (ots)

Heute (Freitag) führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Innenstadt um 02.05 Uhr Personenkontrollen auf dem Berliner Platz durch. Die Überprüfung eines 26-jährigen Mannes ergab, dass er mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Hagen zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Gesuchte hatte wegen einer Körperverletzung und Bedrohung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte noch ein Jahr und zwei Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest und führten ihn der Justizvollzugsanstalt zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell