Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

22.08.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Motorad-Fahrer schwer verletzt

Hagen (ots)

Ein 19-Jähriger verletzte sich am Mittwoch, 21.August, gegen 6 Uhr schwer, nachdem er auf der Buschmühlenstraße in einem Baustellenbereich die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Der Mann war in Richtung Schwerter Straße unterwegs, als ein vorausfahrender Mercedes die Geschwindigkeit verlangsamte. Der Motorrad-Fahrer bremste ebenfalls und rutschte nach bisherigen Erkenntnissen auf Schottersteinen aus, die auf der Straße lagen. Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Fahrbahn im Bereich der Federnstraße / Buschmühlenstraße. Der 19-jährige Wuppertaler kam nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressesprecherin
Ramona Arnhold
Telefon: 02331/986 1508
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen