Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

01.07.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Zeuge stellt mutmaßliche Sachbeschädiger

Hagen (ots)

Am Sonntag, 30.06.2019, spazierte ein 57-jähriger Hagener durch das Parkgelände der Stephanstraße. Gegen 14:45 Uhr vernahm er einen lauten Knall. Dieser kam nach einer ersten Einschätzung aus Richtung mehrerer geparkter PKW. In unmittelbarer Nähe sah er drei Jugendliche (15, 15, 17). Vor und auf dem Mercedes lagen die Überreste einer zerbrochenen Schnapsflasche. Das Auto wies eine Delle und Kratzer auf. Der Hagener rief eine Polizeistreife herbei, welche den Schaden auf zirka 2.500 Euro schätzte. Die Jugendlichen stritten eine Tatbeteiligung ab. Ob sie die Sachbeschädigung tatsächlich verursacht haben, klärt jetzt die Hagener Kripo. Zeugenhinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Weitere Meldungen: Polizei Hagen