Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

27.12.2018 – 13:34

Polizei Hagen

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Kellereinbruch

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Kellereinbruch
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am 01.10.2018 ereigneten sich in dem Wohn- und Geschäftshaus in der Kampstraße 10 in Hagen mehrere Kellereinbrüche. Tatverdächtig sind zwei männliche und eine weibliche Person. Es wurden insbesondere Gastronomieartikel (Kaffeemaschine, Geschirr für eine Eisdiele) entwendet. Möglich ist, dass das Diebesgut in einer anderer Eisdiele Verwendung gefunden hat. Ein Richter ordnete die Veröffentlichung der Lichtbilder an. Hinweise zu den beiden abgebildeten Personen oder zu den Gastronomieartikeln nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung