Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Renningen: Verkehrsunfallflucht; Herrenberg: Unbekannter schlägt 25-Jährigen

Ludwigsburg (ots) - Renningen: Verkehrsunfallflucht

Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstag zwischen 15:15 und 16:15 Uhr eine Mauer auf einem Grundstück in der Hauptstraße in Renningen. Ohne sich um den Sachschaden von rund 750 Euro zu kümmern, machte sich der Unbekannte aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Herrenberg: Unbekannter schlägt 25-Jährigen

Wegen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Herrenberg derzeit gegen einen noch unbekannten Täter, der am Dienstag gegen 23:20 Uhr in der Bahnhofstraße in Herrenberg einen 25-Jährigen ins Gesicht schlug. Im Vorbeilaufen rempelte der Unbekannte den Geschädigten an und sprach ihn in gebrochenem Englisch mit osteuropäischem Akzent an. Im Weitergehen schlug der Unbekannte den Geschädigten unvermittelt ins Gesicht. Im weiteren Verlauf machte sich der Täter, ein 25 bis 30 Jahre alter, hellhäutiger Mann, der dunkel gekleidet war, in unbekannte Richtung davon. Das Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032 2708-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: