Das könnte Sie auch interessieren:

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

14.03.2019 – 13:35

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrecher scheitert an guter Sicherung

Mönchengladbach (ots)

Zwischen dem vergangenen Mittwoch, 11:30 Uhr, und Donnerstag, 07:30 Uhr, versuchte ein bislang Unbekannter in ein freistehendes Einfamilienhaus auf der Bussardstraße einzubrechen.

Er überkletterte zunächst den Gartenzaun und versuchte anschließend an mehreren Stellen an der Rückseite des Hauses durch Hebeln an Fenstern und auch das Abknicken eines Schlosszylinders ins Haus zu gelangen.

Aufgrund der guten Sicherung des Gebäudes war ihm aber ein Zutritt nicht möglich und er verließ den Tatort unverrichteter Dinge.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung