Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: Brand eines Mehrfamilienhauses in Lägerdorf

    Itzehoe (ots) - Am 02.09.04, gegen 04.30 Uhr, bemerkte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Lägerdorf Feuer im Bereich des Dachstuhles des Hauses. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte trotz eines umfangreichen Löschangriffes nicht verhindern, dass der Dachstuhl des Hauses sowie eine Zwischendecke abbrannte. Der Sachschaden dürfte etwa 500.000 Euro betragen Die Bewohner des Hauses konnten sich alle ohne Verletzungen retten. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Ermittlungen der Kriminalpolizeistelle Itzehoe dauern noch an.

ots-Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=29305

Rückfragen bitte an:
Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Pressestelle
Rainer Holm
Telefon: 04821-602 401

Email: bki.itzehoe@t-online.de

Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: