PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

28.09.2021 – 16:08

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Alkoholisiert auf der B67

Borken (ots)

In Schlangenlinien unterwegs war eine Autofahrerin am Freitag auf der B67 in Borken. Zeugen war die unsichere Fahrweise gegen 18.00 Uhr aufgefallen, sie hatten die Polizei verständigt. Die Beamten entdeckten den aus Richtung Rhede kommenden Wagen, der in den Gegenverkehr zu geraten drohte. Die Zeugen waren dem Wagen mit eingeschaltetem Warnblinklicht hinterhergefahren, um den nachfolgenden Verkehr zu warnen. Auf die Anhaltesignale der Polizisten reagierte die Fahrerin nicht, sondern entfernte sich. Schließlich verließ sie die B67 und setzte die Fahrt auf der B70 in Richtung Raesfeld fort. Dort gelang es den Beamten, sie zu stoppen. Ein Atemalkoholtest deutete auf einen Blutalkoholwert von circa 2,2 Promille hin. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm eine Blutprobe, um den Grad der Alkoholisierung exakt nachweisen zu können. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. (02861) 9000 mit dem Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Borken
Weitere Storys aus Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken