PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

25.03.2020 – 14:35

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Führerschein war entzogen

Ahaus (ots)

Ohne Fahrerlaubnis saß am Dienstag ein 33-Jähriger in Ahaus hinter dem Steuer eines Wagens. Als Polizeibeamte den Ahauser gegen 12.05 Uhr auf dem Rottweg sahen, änderte dieser plötzlich die Richtung. Die Beamten fuhren ihm kurz nach und konnten den Wagen anhalten. Eine Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen - diese ist ihm in der Vergangenheit bereits entzogen worden. Da sich bei der Kontrolle der Verdacht des Drogenkonsums ergab, entnahm ein Arzt dem Fahrer in der Polizeiwache Ahaus eine Blutprobe. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken