Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

26.01.2020 – 09:12

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Autofahrer hatte zu viel Alkohol getrunken

Bocholt (ots)

In der Nacht zum Samstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 03.40 Uhr auf der Dinxperloer Straße einen 27 Jahre alten Autofahrer aus Polen. Dieser stand erheblich unter Alkoholeinfluss, so dass die Beamten ein Strafverfahren einleiteten, den Führerschein beschlagnahmten und eine Sicherheitsleistung (ca. 900 Euro) erhoben. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe, um die Blutalkoholkonzentration exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken