Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.12.2019 – 11:39

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Beim Einbiegen kollidiert

Bocholt (ots)

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von circa 10.000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 15.40 Uhr in Bocholt-Barlo ereignet hat. Eine 18-jährige Bocholterin war mit ihrem Wagen vom Torfkamp nach links in die Barloer Ringstraße eingebogen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug einer 36-jährigen Südlohnerin, die auf der übergeordneten Barloer Ringstraße in Richtung Hemden unterwegs war. Beide Fahrerinnen erlitten ebenso wie zwei 13 und 18 Jahre alte Kinder im Wagen der Südlohnerin leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken