Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

01.12.2019 – 11:30

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Bremsmanöver zu spät bemerkt

Stadtlohn (ots)

Leichte Verletzungen hat ein Autofahrer in Stadtlohn am Samstag bei einem Auffahrunfall erlitten. Dazu war es gegen 17.45 Uhr auf der Grabenstraße gekommen: Der 30-Jährige aus Ahaus hatte abgebremst, weil er seinen Wagen einparken wollte. Das hatte eine nachfolgende 20 Jahre alte Stadtlohnerin zu spät bemerkt und war mit ihrem Fahrzeug aufgeprallt. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell