Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

27.06.2019 – 13:01

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Stadtlohn (ots)

Schwer verletzt hat sich am Mittwoch ein 20-jähriger Radfahrer im Kreuzungsbereich der Von-Ardenne-Straße und der Straße Hordt in Stadtlohn. Der Südlohner fuhr gegen 13.40 Uhr in südlicher Richtung auf der Straße Hordt, die die vorfahrtberechtigte Von-Ardenne-Straße quert. Auf dieser war ein 64-jähriger Stadtlohner mit seinem Pkw in Richtung Stadtmitte unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Ein Rettungswagen transportierte den Verletzten in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Anna Hummels
Telefon: 02861-900 2202
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken