Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

26.04.2019 – 13:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau-Epe - Fahrer eines Gefahrgut-Transportes ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs

Gronau-Epe (ots)

Polizeibeamte des Verkehrsdienstes kontrollierten am Donnerstagmorgen auf der Straße Amtsvenn einen Lkw der Gefahrgut geladen hatte und entsprechend gekennzeichnet war.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die Lkw-Fahrerlaubnis des 60-jährigen Fahrers seit November 2018 abgelaufen war, ebenso seine Fahrerkarte für das Kontrollgerät. Zudem war die Prüffrist für die mitzuführenden Feuerlöscher um mehr als 12 Monate überschritten. Gegen den Fahrer und den Lkw-Halter wurden wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis (bzw. der Erlaubnis dazu) Strafverfahren einleitet und dem 60-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. Für die festgestellten Fahrten ohne gültige Fahrerkarte müssen der Fahrer und Halter zudem mit empfindlichen Geldbußen (mehrere tausend Euro) rechnen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken